Mobilcom Tablet Internet Flat

Mobilcom gehört zweifelsohne zu den größten und beliebtesten Mobilfunk-Anbietern in Deutschland. Doch auch wer abseits der Smartphones erreichbar sein möchte, kommt hier voll auf seine kosten. Wenn du dich für mobiles Internet interessierst und eine größtmögliche Auswahl an Tarifen suchst, dann führt kein Weg an Mobilcom vorbei. Im Folgenden findest du daher einen Überblick über die wichtigsten Angebote aus dem Hause Mobilcom.

TarifNetzLaufzeitVertrag / Prepaidmax. SpeedHighspeed VolumenEinmalkostenGrundgebührzum Anbieter
Internet-Flat 1000 TelekomTelekom24 MonateVertrag7,2 Mbit/s1 GB0,00 €8,99 €Mehr Infos ►
Internet-Flat 1000 VodafoneVodafone24 MonateVertrag7,2 Mbit/s1 GB0,00 €8,99 €Mehr Infos ►
Internet Flat 3.000Telekom24 MonateVertrag50,0 Mbit/s3 GB0,00 €9,99 €Mehr Infos ►
surf flat 5000O224 MonateVertrag7,2 Mbit/s5 GB0,00 €5,95 €Mehr Infos ►
Internet-Flat 3000 TelekomTelekom24 MonateVertrag50,0 Mbit/s3 GB0,00 €17,99 €Mehr Infos ►
Internet-Flat 3000 VodafoneVodafone24 MonateVertrag50,0 Mbit/s3 GB0,00 €17,99 €Mehr Infos ►
Internet-Flat 6000 VodafoneVodafone24 MonateVertrag225,0 Mbit/s6 GB0,00 €26,99 €Mehr Infos ►
Internet-Flat 6000 TelekomTelekom24 MonateVertrag50,0 Mbit/s6 GB0,00 €26,99 €Mehr Infos ►
Internet-Flat 15000 VodafoneVodafone24 MonateVertrag225,0 Mbit/s15 GB0,00 €35,99 €Mehr Infos ►
 

Die wichtigsten Flatrates von Mobilcom

mobilcom-debitel-logoFür jeden Surfertyp gibt es bei Mobilcom einen anderen Tablet Internet Tarif. Daher solltest du natürlich zu Beginn erst einmal wissen, wie häufig du das Internet für dich nutzt. Als Normalsurfer dürfte die InternetFlat 1000 für dich interessant sein. Mit ihm kannst du bis zu 1GB pro Monat nutzen. Das reicht für ungefähr 40 YouTube Videos oder um die 1.000 Webseiten-Besuche. Vielsurfer nutzen hingegen die InternetFlat 3000, die mit 3GB maximalem Datenvolumen ankommt. Auch eine Variante mit bis zu 5 GB ist erhältlich. All diese Varianten besitzen eine maximale Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s. Wenn du allerdings zu den Supersurfern gehörst, die einen Großteil ihrer Freizeit im Internet verbringen und dabei auch vielleicht beruflich darauf angewiesen bist, dann reicht diese Geschwindigkeit allein nicht aus.

Die InternetFlat 7500 bietet ganze 7,5 GB bei einer Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s. Die InternetFlat 10.000 gibt es mit üppigen 10GB bei einer maximalen Geschwindigkeit von 150 Mbit/s. Dies geht allerdings nur im Netz der Telekom. Ansonsten lässt es dir Mobilcom frei, für welches der drei Netze – o2, Vodafone, Telekom – du dich entscheidest. Du kannst jeden Tarif mit unterschiedlichen Netzen und Geräten verknüpfen. Daran orientiert sich der Preis. So gibt es das Apple iPad in der InternetFlat 5000 bei Telekom und Vodafone für 31,49 Euro pro Monat. Die InternetFlat 3000 kostet in Kombination mit einem Sony Xperia Z Tablet wiederum 22,49 Euro im Monat in den Netzen von Telekom und Vodafone. Bei o2 sind es 19,99 Euro. Du siehst, es gibt vielfältige Kombinationsmöglichkeiten der Tarife. Auch eine Einmaligfinanzierung der mobilen Endgeräte ist möglich. So kannst du am Ende deinen ganz eigenen Tarif für das Netz und das Gerät finden, die dir jeweils wichtig sind.

Volle Auswahl – über die Netzqualität bei Mobilcom

Dann eben per W-LANMobilcom-Kunden haben die volle Kostenkontrolle. Und gleichzeitig kannst du dir auch aussuchen, welches der drei großen deutschen Mobilfunk-Netze du nutzen möchtest. Damit bestimmst du selber die Netzqualität. Allerdings solltest du beachten, dass nicht jeder Tarif für jedes Netz erhältlich ist. So gibt es die Angebote der Internet Flat 7.500 nur mit dem Netz von o2, während die Supersurfer Plus Flat mit 10 GB nur für das Netz von Telekom geeignet ist. Denn nur das Highspeed-D1-Netz kann auch diese Geschwindigkeiten abdecken. Für dich als Kunde bringt das natürlich größtmögliche Flexibilität.

 

Dies sind die wichtigsten Features von Mobilcom

Die Besonderheiten bei Mobilcom
  • Auswahl aus allen Netzen
  • Kombinierbar mit verschiedenen Endgeräten
  • Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s, bei den teuren Flats auch schneller möglich
  • Regelmäßige Aktionen bringen häufig Rabatte
  • Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten
  • Größtmögliche Auswahl an Tarifen und Geräten
 

Meinungen, Erfahrungen & Testberichte zur Tablet Internet Flat von Mobilcom

Bei Mobilcom bekommst du ein Rundumsorglos-Paket. Nicht ohne Grund wurde Mobilcom 2013 vom Magazin Connect zum Provider des Jahres 2013 gekürt. Damit verteidigte das Unternehmen seinen Platz aus dem Vorjahr. Und auch die Flatrates kommen im Test sehr gut weg. Die Internet Flat 1000 wurde von Handy-Preisvergleich.de zur günstigsten Flatrate gewählt. Und auch auf billig-tarife.de wurde sie auf den 1. Platz gewählt. Neben dem Preis-/Leistungsverhältnis wird besonders die Auswahl gelobt. Als Kunde kannst du dir einen Tarif ganz nach Wunsch zusammenstellen. So bietet Mobilcom jede Menge kleiner Optionen an, um den Preis anzupassen. Besonders bei der Finanzierung der dazugehörigen Tablets ist dies sehr praktisch.

Mobilcom im Test & Vergleich

 

FAQ – Häufige Fragen rund um das Angebot von Mobilcom

faq

  • Habe ich wirklich freie Netzauswahl? Bedingt. Bei den meisten Flatrates von Mobilcom hast du freie Auswahl aus den Tarifen von o2, Vodafone und Mobilcom. Bei den schnelleren Tarifen ab 7,5 GB im Monat ist dies nicht mehr der Fall, auch weil nicht jedes Netz jede Geschwindigkeit abdeckt. Für das superschnelle Telekom-Netz D1 musst du in der Regel auch mehr bezahlen, als für o2. Es lohnt sich also, wenn du im Vorfeld Prioritäten setzt und feststellst, wie wichtig dir Geschwindigkeit und Netzabdeckung sind.
  • Gibt es eine Datendrosselung? Ja, und zwar dann, wenn das vertraglich festgelegte Datenvolumen im Monat ausgeschöpft ist. Im Anschluss daran wird die Datenübertragung auf GPRS-Geschwindigkeit heruntergedrosselt. Das heißt, du musst in keinem Fall befürchten, bei einem Mehrverbrauch auf einmal offline zu gehen. Dein mobiles Internet verlangsamt sich nur temporär. Aufgehoben wird diese Drosselung nach Beendigung des Abrechnungszeitraums.
  • Kann ich meinen Tarif während des laufenden Vertrages wechseln? Ja, dies ist sogar bequem online möglich. Solltest du feststellen, dass du beispielsweise deutlich mehr oder weniger Datenvolumen verbrauchst, als du vorher vertraglich bestellt hast, dann empfiehlt sich in jedem Fall ein Wechsel. Über die Funktion „Mein Tarif“ lässt sich in Verbindung mit deinem Kundenkonto bequem ein neuer Tarif wählen. Die Änderungen werden jeweils automatisch übernommen.
  • Welche Auslandstarife gelten? Solltest du mit deinem Tablet auch im Ausland ins Internet gehen wollen, dann bietet dir Mobilcom das sogenannte World Roaming Data. Damit bezahlst du für GPRS-Geschwindigkeiten feste Preise. Im EU-Gebiet sind dies nur 0,5355 Euro pro MB, egal in welchem Land. Somit hast du einen stabilen und einheitlichen Mindestumsatz. Eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr fällt ebenfalls nicht an.
 

Kontaktdaten

mobilcom-debitel GmbH
Hollerstraße 126
24782 Büdelsdorf

Tel: 040/555541441
Homepage: http://mobilcom-debitel.de
Mail: https://www2.mobilcom-debitel.de/kontakt/kontakt/do/theme/13/for/2